Home

Freifunk SSH Clients anzeigen

Administration eines Freifunk-Knotens via SSH [ffmuc

Konsole - wiki.freifunk.ne

Öffnet PuTTY und klickt unter Connection > SSH > Auth auf Browse. Dort sucht ihr euren private Key und wählt ihn aus. Nun geht ihr zurück zu Session und tragt die IP eures Knotens in das Feld Host Name (or IP Address) ein. Solltet ihr die nicht haben, guckt z.B. in eurer lokalen ALFRED-Liste Anzahl der Clients auch auf der Statusseite anzeigen in der Datei /lib/gluon/status-page/www/cgi-bin/status folgende Zeilen einfügen: io.write(<h2>Clients: ) io.write(escape_html(sys.exec(tail -n +3 /sys/kernel/debug/batman_adv/bat0/transtable_local | grep -v P | wc -l))) io.write(</h2> Wir empfohlen, sich mit SSH-Key zu verbinden. Da die Freifunk-Knoten im Internet direkt erreichbar sind, bieten Passwörter eine sehr große Angriffsoberfläche über Wörtebuchattacken und Ähnliches. Mit SSH-Keys. Unter Linux sollte ein RSA-Key in ~/.ssh/id_rsa.pub liegen. Der kann mit cat ~/.ssh/id_rsa.pub angezeigt werden. Falls kein Key vorhanden ist, kann mi Unter Windows: Du benötigst einen SSH-Client, wie z.B. putty. Du kannst damit eine Verbindung zur IPv6 deines Knotens herstellen, der Benutzername lautet root mit deinem (sicheren!) Passwort. Direkt nach Starten von putty kannst Du die IPv6 als Verbindungsziel eingeben. Unter Linux: Gib den Befehl ssh -6 root@2a03:2260:300b:0:UndDenRestDeinerIPv Unter Linux einfach ssh root@eureadresse eingeben und dann mit dem Passwort anmelden, das ihr vorher im Webinterface hinterlegt habt. Unter Windows bei Hostname Benuter root@ plus eure Adresse eingeben also so: root@eureadresse und dann unten auf Open klicken, dann euer Passwort eingeben, das ihr vorher im Webinerface festgelegt habt. Freifunk-Stammtisch. Wir treffen uns.

SSH - wiki.freifunk.ne

Der SSH-Benutzername des Routers; Ersteres lässt sich über den Meshviewer auf der Freifunkseite herausfinden. Unter https://www.freifunk-gera-greiz.de/meshviewer/ den eigenen Knoten suchen und in den Knotendetails die verlinkte IPv6-Adresse des Routers notieren Unter Linux /MacOS öffnet man eine Konsole und startet den ssh client Benutzername ist root und das Passwort müsst ihr im Einrichtungswizzard des Routers bei der Installation festlegen Der Computer den ihr erreichen wollt hat innerhalb des Freifunks die IP Adresse 10.129..1 Aus euerm Heimnetz heraus könnt ihr den Freifunk Router auch erreichen. Jedoch müsst dafür ihr dafür erst die IP. SSH-Zugang aktiviere Weitere SSH-Befehle finden sich hier: Wiki - freifunk.net. Infos auslesen. ifconfig. Zeigt euch alle Interfaces und die dazugehörigen IPv4 und IPv6 an, den Gesamttraffic etc. iw mesh0 info. Zeigt den Kanal und die Funkstärke der Mesh-Verbindung an. iw client0 info. Zeigt den Kanal und die Funkstärke der Client-Verbindung an. ifstatus bat0. Leicht zu verarbeitende json file mit Infos wie in. echo config wifi-iface 'client_radio' option ifname 'client' option network.

Um per SSH auf Deinen Knoten zuzugreifen, kannst Du hier entweder einen Schlüssel (SSH-Key) oder ein Passwort hinterlegen. Bleiben alle Felder leer, so ist der Remotezugriff deaktiviert. Privates WLAN. Hier erwartet Dich ein weiteres praktisches Feature. Du kannst in Deinem Freifunk-Knoten parallel zum offenen Freifunk-WLAN, auch ein privates WLAN aktivieren. Setzt Du dieses Häkchen, kannst Du den Namen des WLANs, wie auch das Passwort definieren. Auf dieses WLAN hast dann nur Du Zugriff. <ffrl@mailman.freifunk-rheinland.net>, essen Subject: [FFRL] Router updaten / Daten ändern per SSH Hallo zusammen, da wir häufig gefragt werden, ob es keinen Weg gibt die Daten des Routers zu ändern ohne extra in den Config Mode booten zu müssen, hier noch ein kleiner Exkurs. Zugang zum Router per SSH bzw. gesetztes SSH Passwort oder SSH Key sind Grundvoraussetzung und müssen zunächst. Der Router lässt sich standardmäßig über SSH und der Adresse 192.168.1.20 ansprechen. Als SSH Client verwenden wir unter Windows Putty. Siehe: Putty Org PuTTY is an SSH and telnet client, developed originally by Simon Tatham for the Windows platform Clients aktiv; SSH-Zugang auf dem eigenen Router. Es ist möglich sich aus dem Freifunk-Netz per ssh auf dem eigenen Router einzuloggen. Vorbereitung. Um später per SSH zugreifen zu können muss auf dem Router ein SSH-Key oder ein Passwort eingerichtet worden sein. Wir empfehlen den Zugriff per SSH-Key und nicht per Passwort abzusichern, da SSH-Keys ein höheres Maß an Sicherheit.

SSH-Konfigurationsdatei unter OSX; SSH mit RSA-Schlüssel unter OSX; SSH mit RSA-Schlüssel unter Windows; SSH mit sudo unter Debian; SSH mit Yubikey 4 unter Ubuntu; Umstellung fastd zu tunneldigge Nützliche Einzeiler zum Umgang auf der SSH-Konsole. Inhaltsverzeichnis. 1 Am PC. 1.1 Geräte finden; 2 Am Router. 2.1 Wie ändere ich den Hostnamen: 2.2 Liste von verbundenen Wifi-Clients; 2.3 Liste der Batman-adv Nachbarn; 2.4 Logfile anschauen & live beobachten; 2.5 Logfile beobachten und alle DHCP-Requests live anzeigen; 2.6 In welchem Batman-Adv Mode befinde ich mich? 2.7 Version der.

Zum Suchen Eingabe drücken. Hilfe. Onlinehilfe Tastenkombinationen Feed-Builder Neuigkeite Wenn ihr euren Router über SSH erreichbar gemacht habt, in dem ihr SSH-Key oder Passwort definiert habt, könnt ihr darüber einige Einstellungen ändern und anpassen. Um euch über SSH mit dem Router verbinden zu können, braucht ihr unter Windows einen SSH-Client. PuTTY ist wohl der Client mit der höchsten Verbreitung. Die IPv6 Adresse zum verbinden kannst Du anhand der MAC - Adresse errechnen. Dazu haben wir hier ein kleine Unter Windows mit WinSCP das Image auf das Gerät kopieren: Hierfür muss die IPv6 bekannt und ssh aktiviert sein. In diesem Beispiel ist es die 2a03:1234:56:7:8912:34:567:8912 Hierzu wählt man als Übertragungsprotokoll scp aus und gibt die IPv6 Adresse und die ssh Zugangsdaten ein

Top 12 BEST SSH Clients For Windows – Free PuTTY Alternatives

wichtige SSH-Befehle - Freifunk Donau-Ries e

  1. Über LuCI, die Web-Oberfläche von OpenWrt. LuCI basiert auf der Programmiersprache Lua und wurde im Umfeld von Freifunk ersonnen. Über UCI. Es ist das Kommandozeilentool, welches in OpenWRT genutzt wird, um Einstellungen auszulesen oder zu ändern. Über das UCI lassen sich alle Einstellungen, die auch über die Konfigurationsoberfläche möglich sind, sowie viele weitere Einstellungen.
  2. Forum für die Freifunk.net Community. Forum für die Freifunk.net Community. Thema Antworten Aufrufe Aktivität; Willkommen beim Freifunk Forum! 69: 14554: 28. März 2021 Diskussionskultur. Forum. 14: 7418: 31. Juli 2015 Hardwareempfehlung für Outdoor AP. Hardware. 13: 441: 29. April 2021 Stable 3.4.6 - gluon 2020.2.2 Rollout. Rhein Sieg. 8: 216: 28. April 2021 [Biete] Netzwerkhardware von.
  3. Du kannst diese Daten selbständig mit dem Token, den du bei der Einrichtung erhalten hast unter https://formular.hamburg.freifunk.net ändern. Solltest du den Token verlegt haben, schreibe uns mit der Adresse, die du bei der Einrichtung hinterlegt hast und wir schicken ihn dir zu. Wie ist die Belegung der Ports? Die Standardbelegung für die LAN-Ports (gelb bei TP-Link) ist Client-Netz - a
  4. Client Network ausschalten. Um das Client Network wieder anzuschalten die 1 gegen eine 0 tauschen uci set wireless.client_radio0.disabled=1 uci commit wireless /etc/init.d/network restart. Mit folgendem Befehl kann man sich die verbundenen Clients anzeigen lassen inklusive tx/rx Zählern. iw dev client0 station dum
  5. ssh und ssh-keygen sind auf jedem Linux & MacOS verfügbar, sowie auf Windows ab Version 10. Bei alten Windows Versionen kann man sich mit Zusatzprogrammen wie Putty behelfen. Mit dem Router verbinden. Sobald du einen Key hinterlegt hast, kannst du dich per SSH verbinden. Dafür benötigst du die IP-Adresse deines Freifunk-Routers. Tippe dann in der Kommandozeile folgendes ein
  6. Das Kommandozeilen-Interface (Konsole) des Routers erreicht man via ssh (unter Windows z.B. mittels PuTTY). Per SSH kann nun über jede Adresse zugegriffen werden, diese sind im Monitoring auch auf der Routerseite unter Interfaces beim br-mesh zu finden. Die Locallink-Adresse funktioniert aber auch weiterhin. Wird das Passwort per SSH geändert, wird es im WebUI erst nach einen Neustart des Routers übernommen, wird es im WebUI geändert wirkt es sofort

Mit dem Router verbinden — Meshkit 0

  1. Beachtet aber, dass die Adresse innerhalb des Freifunk Netzes öffentlich ist. Expertenoptionen Wer einen SSH-Zugang zu seinem Router haben möchte, muss zuerst rechts oben auf den Expertenmodus schalten. Dort kann man dann seinen SSH-Key oder einfach ein Passwort hinterlegen, mit dem man dann über SSH auf den Router zugreifen kann
  2. alfenster wie auf folgendem Bild erhalten: Telnet. Alternativ (z.B. wenn weder SSH-Key noch -Passwort hinterlegt wurden) erreicht man die Konsole des Knotens auch per Telnet. Dies ist jedoch nur im Config.
  3. Freifunk-Konfiguration Bedingung um hier weiterzumachen: Das WebInterface bietet die Startseite an: • Erst in den Erweiterte Einstellungen (rechts oben wechseln) ein Passwort setzen für den SSH Zugang später - Speichern! • Wähle auf der ersten Seite einen Namen und aktiviere VPN. Das übliche weiter unten
  4. Zugriff aus dem Freifunk Net Um sich mit dem Freifunk Router zu verbinden wird ein ssh Client benötigt. Unter Windows zum Beispiel das Programm Putty Unter Linux /MacOS öffnet man eine Konsole und startet den ssh client Benutzername ist root und das Passwort müsst ihr im Einrichtungswizzard des Routers bei der Installation festlegen Der Computer den ihr erreichen wollt hat innerhalb des Freifunks die IP Adresse 10.129. Mit dem im Config-Mode hinterlegten SSH-Key oder Passwort kannst du.

Da man sich um das Wohl des Knotens bzw. seiner Clients sorgt, möchte man Informationen über die Signalstärke und den tatsächlichen Netzverkehr bekommen, diese erscheinen nicht auf der Statistikseite auf unserer Karte. Hier kommt nach dem Aufbau der ssh-Verbindung der iw-Befehl zum Einsatz. Mit iw lassen sich Informationen über das WLAN anzeigen und dieses auch konfigurieren. 1. iwinfo. Statt Telnet wird im normalen Betrieb SSH benutzt, um auf die Kommandozeile des Routers zuzugreifen. Blinksequenzen der Freifunkknoten. Bei den Freifunkknoten gibt es drei wichtige Blinkmuster: Bootvorgang, Configmode und Failsafemode, Hier eine Übersicht. Public fastd-Schlüssel vom Freifunk-Knoten für den VPN-Zugang anzeigen SSH-Zugang auf den eigenen Router; Flashen der Fritz!Box 7412; Knoten Statusseite; Karte . Alle; Braunschweig; Helmstedt; Schöppenstedt; Schöningen; Wolfsburg; Graph; Kontakt; Spenden? Router und ? Clients akti Um vom WAN aus auf den Freifunk Router zugreifen zu können, muss die Firewall dort konfiguriert werden. Das kann man sich einfach machen indem man beim meshkit im WAN Tab Häckchen bei Erlaube SSH und Erlaube Web setzt (siehe Konfiguration von WAN im Meshkit

Howto/Per SSH auf Freifunk Router verbinden - Freifunk MWU

  1. Für den Login die gleichen Daten wie für SSH verwenden (ubnt@192.168.1.20 und PW: ubnt). Wichtig: Protokoll SCP auswählen, SFTP funktioniert nicht. Verzeichnis /tmp anwählen und dort die Datei ablegen, danach zu fwupdate.bin umbenennen. Danach wieder per SSH (mit z.B. Putty) auf dem Gerät einloggen und folgendes ausführen
  2. Geplant ist das in Zukunft wieder Clients unter hostname.clients.ffka und hostname.clients.karlsruhe.freifunk.net erreichbar sind. Die nodes. Subdomain wird nicht von unserem DHCP-Server sondern vom mapserver generiert, Clients im Freifunk-Netz werden dabei nicht erfasst und erhalten deswegen kein DNS unter der Subdomain
  3. ssh root@192.168.1.1 # router passwort eingeben sysupgrade -n /tmp/f.bin. Wenn sysupgrade ausgeführt wird, so werden einige Programme beendet. ssh läuft aber weiter. Es werden ein paar Informationen über den Fortschritt angezeigt, welche aber nicht oft aktualisiert werden

Signalstaerke der angemeldeten clients mit iw anzeigen

Oder alternativ könnt ihr die SSH-Keys auch im Nachgang installieren, wenn ihr per root User angemeldet seid auf eurem Freifunk-Router. Dazu bitte einfach die folgenden Schritte durchführen: Login per ssh mit dem Root-User und dem bei der Installation vergebenen Kennwort über ein entsprechendes Terminalprogramm, wie z.B: Putty (www.putty.org). Dies geht entweder nach einem Reset über die 192.168.1.1 auf dem eth1-Interface, oder aber per IPv6-Adresse des Routers (siehe Eintrag auf der Map. Anzahl verbundener Clients anzeigen. grep -cEo \[.*W.*\]+ /sys/kernel/debug/batman_adv/bat0/transtable_local. Reboot in configmode. uci set gluon-setup-mode.@setup_mode[0].enabled=1\\ uci commit\\ reboot. WAN-LAN Bridge bei CPE210/51 Der einfachere Weg ist, die Layer 3 Firmware von Freifunk Franken zu verwenden. Hier sind schon alle benötigten Systeme enthalten und müssen nur noch über eine einzige Konfigurationsdatei konfiguriert werden. Die Anleitung dieser Seite bezieht sich auf diese Firmware. Vorwissen. Umgang mit SSH Wikipedia: Secure Shell, SSH; Umgang mit dem.

SSH-Key einrichten - Erklärbär - Freifunk Foru

ssh root@192.168.178.200 SSH Router zu Router. Ist der Router nicht im lokalen Netz erreichbar, so kann er von jedem erreichbaren Router über seine IPv6 Adresse auf der Schnittstelle br-client erreicht werden: Beispiel: ssh root@fda0:747e:ab29:2241:ea94:f6ff:fe78:362 Unter dem Punkt Remotezugriff kannst Du ein Passwort festlegen, um später die Konfiguration des Freifunk-Knotens per SSH zu ändern oder SSH-Schlüssel hinterlegen, um dich mit dem Knoten über die Konsole zu verbinden. Wenn Du kein Passwort festlegst, ist der SSH-Zugriff deaktiviert. Man kann den Router vor Ort dennoch zurück in den Konfigurationsmodus setzen und das Passwort. Nach circa drei Minuten ist der Router unter per SSH und Webinterface https://172.16..1 erreichbar (Benutzer ubnt, WLAN Client 10 dBm CPU unter Last 2,1W (87mA @ 24V) NanoStation M5 loco XW Opennet 0.5.4-2283 WLAN Client 4 dBm iperf -c im Mittel 30 Mbit/s 3,6W (150mA @ 24V) NanoStation M5 loco XW Opennet 0.5.4-2283 WLAN Client 10 dBm iperf -c im Mittel 31 Mbit/s 3,6W (150mA @ 24V. PuTTY ist ein freies SSH- und Telnet-Client-Programm und vornehmlich für Microsoft Windows interessant (Mac OS X, Unix, Linux haben einen ssh-Clienten von Haus aus meist dabei - OpenSSH). Es dient dazu, eine sichere und bei Bedarf auch verschlüsselte Verbindung zum Router herzustellen. In der so bereitgestellten, textorientierten Emulation einer Terminalsitzung können Befehle dirket an den.

Unter Windows bietet sich PuTTY als SSH-Client an. Das Problem ist nur, dass ssh nach einer Passphrase für den geheimen Teil des Schlüssels fragt, obwohl bei der Erzeugung mit dropbearkey nicht nach einer Passphrase gefragte wurde. Ein Blick in die Parameter zeigt: dropbear kann Schlüssel nicht mit einer Passphrase schützen. Die Anmeldung gelingt auch mit einer leeren Passphrase (Enter. Deshalb entwickeln wir den Freifunk-Monitor - eine kleine Software, die Betreiber von Freifunk-Routern auf Wunsch per E-Mail benachrichtigt, wenn ein- oder mehrere seiner Knoten seitens der Karte nicht erreichbar scheinen. Dieser Service muss derzeit explizit auf einem Router mit mindestens Gluon 1.4 via SSH angeschaltet werden (es gibt derzeit keine Web-Oberfläche). Wir laden hiermit alle Router-Betreiber ein, den Monitor zu testen! Rechnet damit, schlimmstenfalls zu viele oder. Die zweite Zeile schaltet das Client-Netz dementsprechend um 7Uhr wieder ein. Würde man das Client-Netz lediglich Montag bis Freitag ausschalten wollen, muss die erste Zeile also wie folgt lauten: 30 21 * * 1-5 uci set wireless.client_radio0.disabled=1;wif

Oder per ssh und dann mit dem Befehl ifconfig. br-client heisst das Interface, nach dem du suchst. IPv4 gibt es nur über die local-node Konfiguration. SSH ? Als du per Webinterface unter 192.168.1.1 deinen Freifunk-Router eingerichtet hast, konntest du unter Erweitert ein Passwort oder einen SSH-Key hinterlegen Die eben erzeugte Schnittstelle zur Firewallzone Freifunk hinzufügen. Unter Services -> OLSR IPv4 -> HNA-Announcements das eben erstellte DHCP-Netz hinzufügen (Netz-ID und Netzmaske) Über ssh mit dem Router verbinden und die rc.local editieren. vi /etc/rc.local; Folgende Zeilen hinzufügen: batctl if add wlan0-adhoc- Ein Freifunk-Router ist in der Lage neben den beiden WLANs, das WLAN für den Client-Zugriff (ssid: muenchen.freifunk.net/<-segment->) und dem Mesh-Netz (mesh.ffmuc), noch ein zusätzliches drittes WLAN aussenden. Dieses Konfiguration eines solchen dritten verschlüsselten privaten WLANs kann hier vorgenommen werden. Hierzu wird dieses gesonderte private WLA Der Leuchtring des UniFI-AP leuchtet orange und zeigt uns damit an, dass er auf eine SSH-Verbindung wartet. Wir verbinden uns nun per SSH mit dem Accesspoint, der von unserem lokalen Netzwerkswitch/Einwahlrouter eine IP-Adresse per DHCP zugewiesen bekommen hat. Im folgenden Konfigurationsbeispiel ist dies die Adresse 10.10.10.20

Allgemeines E-Mail-Einrichtung. Aktive Mitglieder im Freifunk-Verein haben die Möglichkeit eine E-Mail-Adresse zu bekommen. Auf E-Mails kann via https://mail.freifunk-dresden.de/ oder via E-Mail-Client zugegriffen werden.. IMAP Server : mail.freifunk-dresden.de Security : STARTTLS Port : 143 Authentication: Normal Passwort Login benötigt: J Per SSH mit dem Router verbinden und dann unter /etc/config/ die Datei wireless editieren. ACHTUNG! auf der Box gibt es nur den vi als Editor. Muss man mögen. config wifi-iface 'client_radio0' option ifname 'client0' option network 'client' option disabled '0' option device 'radio0' option mode 'ap' option macaddr '0e:61:e3:d9:c9:60' option ssid 'Freifunk EA-WAK' config wifi-iface 'client. Der Leuchtring des UniFI AP leuchtet orange und zeigt uns damit an, dass er auf eine SSH-Verbindung wartet. Wir verbinden uns nun per SSH mit dem AP, der von unserem lokalen Netzwerkswitch/Einwahlrouter eine IP-Adresse per DHCP zugewiesen bekommen hat. Im folgenden Konfigurationsbeispiel ist dies z.B. die Adresse 10.10.10.20 [Freifunk-Bonn] WR841N - privates Wlan Simon Müller simon.f.mueller at gmail.com Mo Aug 17 09:53:48 CEST 2015. Vorherige Nachricht (dieses Gesprächs): [Freifunk-Bonn] WR841N - privates Wlan Nächste Nachricht (dieses Gesprächs): [Freifunk-Bonn] WR841N - privates Wla

anleitungen:spezielle_anpassungen [Freifunk Stuttgart

Auch die Eigenschaften der drahtlosen Freifunk-Datenübertragungen kannst Du beeinflussen. In diesem Menü lässt sich Freifunk für alle Clients deaktivieren (nicht ratsam) und die drahtlose Mesh-Funktion deaktivieren (auch nicht ratsam). Im Dropdown kannst Du bei Bedarf noch die Sendeleistung anpassen Aktuell (FW-Stand v4.2) ist die Nextnode-Adresse abhängig von der eingestellten Frankfurter Freifunk-Domaine. Auf der Frankfurter Map finden sich weiterhin die IPv6-Adressen aller Nodes im Mesh. Diese Information kann z.B. für die Node-Wartung per SSH genutzt werden Freifunk-Client: VLAN 21, Bridge br-client; Freifunk-Mesh: VLAN 22, Bridge br-mesh; Was ist eine Bridge? Eine Bridge ist anschaulich dargestellt ein virtueller Switch. Über ihn werden (virtuelle) Interfaces verbunden, ähnlich dem Einstecken eines Netzwerkkabels. Zum Beispiel kann man eine Bridge nutzen um eine virtuelle Maschine im Netzwerk wie einen eigenständigen Server aussehen zu lassen. Client-Netz aktivieren (Access Point) Hier sollte normalerweile immer ein Haken gesetzt sein, damit Clients den Freifunk nutzen können. Wenn der Router das FF-Netz allerdings nur weiterverteilt und sowieso keine Clients per WLAN erreicht werden, kann der Haken auch entfernt werden. Mesh-Netz aktivieren (IBSS Um zum Beispiel den Namen des Freifunk-Routers zu ändern, ein SSH Passwort zu vergeben, Schalte den Knoten ein und warte bis er gestartet ist, dies dauert je nach Modell bis zu 2 Minuten. Wenn Du die Resettaste des Routers nun 10 Sekunden festhältst - so lange bis alle LEDs gleichzeitig aufleuchten - geht der Router in den Config-Modus. Du kannst dann wie bei der Ersteinrichtung ein.

Wiki nordheide.freifunk.net SSL Certificate. Wir verwenden für nordheide.freifunk.net SSL-Certificates von Let's Encrypt. D.h. über die root crontab wird regelmässig geprüft ob das Certificate demnächst ausläuft und die Aktualisierung angefordert. Leider gibt es verschiedene Gründe warum das evtl. schief gehen kann. Das Log liegt unter /var/log/le-renew.log. Manuell kann man die evtl. Auch wenn der Router nach dem Setzen jeder Konfigurationsoption einen Neustart anbietet, es genügt, wenn Du das ganz zum Schluss machst. Die meisten Werte sind schon sinnvoll vorbelegt, die die Du anpassen musst, sind hier fett markiert. Für eine Erklärung der Spezialbegriffe schau bitte in das Glossar.. Im Webbrowser den Link Verwalten öffnen.; Als Username/Passwort root/admin eingeben Diese Seite wurde zuletzt am 12. Februar 2015 um 20:16 Uhr bearbeitet. Der Inhalt ist verfügbar unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen, sofern nicht anders angegeben.; Datenschutz; Über Freifunk Rheinland e.V Aus Freifunk Leipzig ← PuTTY. Wechseln zu: Navigation, Suche. Du bist nicht berechtigt die Seite zu bearbeiten. Gründe: Diese Aktion ist auf Benutzer beschränkt, die der Gruppe Benutzer angehören. Du musst deine E-Mail-Adresse erst bestätigen, bevor du Bearbeitungen durchführen kannst. Bitte ergänze und bestätige deine E-Mail in den Einstellungen. Du kannst den Quelltext dieser. Hat man sich schließlich per SSH eingeloggt, lassen sich zahlreiche Befehle nutzen. Informationen zum Freifunknetz. Die Funktion batctl. In der ersten Zeile Anzeige der B.A.T.M.A.N.-ADV Version batctl o Traceroute für B.A.T.M.A.N. advanced operates on layer 2. batctl tr <MAC_address|bat-host_name|host_name|IP_address> Ping für B.A.T.M.A.N. advanced operates on layer 2. batctl p <MAC_address.

Freifunk SSH cronjob reboot - YouTub . Freifunk (German for: free radio) is a non-commercial open grassroots initiative to support free computer networks in the German region. Freifunk is part of the international movement for a wireless community network. The initiative counts about 400 local communities with over 41,000 access point Am Zielrouter liegen in der Regel bis zu 60/40 Mbps Datenrate im Freifunk Netz an (sofern man die richtigen Endgeräte verwendet). Typische Smartphones erreichen problemlos Datenraten von ca. 30/30 Mbps also mehr als schnell genug. Der am Ziel angeschlossene Unifi® AC-Mesh/UAP-AC-M Freifunk-Router versorgt hier ohne Probleme mehr als 50 Clients Im Grunde musst du unter /etc/config/network das Ethernet Interface aus der br-wan austragen und in br-client wieder hinzufügen. Dafür brauchst du SSH zugang auf den Knoten. Grüße, herrbett. hazelmaze 27. Mai 2020 um 14:10 #4. Hi Herrbett, so ähnlich hätte ich das jetzt auch versucht . Bei br-wan steht im moment: iface ‚eth0' Kann ich dass dann leer lassen als: iface ‚' oder die. Wir werden sicherlich demnächst alle Freifunk-Knoten in unserem Gebiet automatisch in das eigene Netz umziehen (migrieren). Insofern könnt ihr einfach abwarten und alles weiternutzen wie bisher. Aber technisch versierte Freifunke können das jetzt schon zu Fuß machen. Wir freuen uns über alle die uns beim Erproben helfen und Hinweise zur Verbesserung liefern, damit das Netz dann unter. Ein Autoupdate zum Umzug der bestehenden Freifunk-Router folgt in den kommenden 1-2 Wochen. Details dazu folgen. Wer die Firmware manuell herunterladen möchte, die Verzeichnisse finden sich unter . https://images.ffdus.de/stable/ In den jeweiligen Verzeichnissen gibt es jeweils eine Variante Key mit eingebackenen SSH-Keys von mehreren.

Experteneinstellungen - Freifunk Köln, Bonn und Umgebun

  1. Das Tethering eines Freifunk-Knotens wird einiges an Volumen verbauchen (>200 MB/24h) um Netzwerk-Grundlast zu bewältigen und zusätzlich die Daten die die Clients im Freiufnk Netz verwenden. Daher sollte Diese Funktion nur werwendet werden wenn ausreichend Datenvolumen zur Verfügung steht. Aktivierung per Konsole/SSH
  2. Also so: [PC mit SSH Verbindung] <:::> [zweiter Freifunk-Router mit Client-Netz] <::: mesh :::> [Freifunk-Router ohne Client-Netz] Bei mir brach beispielsweise eine SSH-Verbindung unter hohen Lasten immer reproduzierbar ab. Bestand eine Verbinung, dann wurden eingegebene Zeichen teilweise sehr langsam und einzeln übertragen. Ein Router Reset aus der Ferne gestaltete sich daher schwierig.
  3. Nun per SSH auf dem Gerät einloggen, und die Firmware installieren. Die Firmware liegt in /tmp, wo sie eben per SCP kopiert wurde. # ssh root@<ip-des-routers> # sysupgrade -n -F /tmp/gluon-ffka-.6.2-beta.-20181209-devolo-wifi-pro-1200e-sysupgrade.bin Freifunk Configuratio

Das ist für Freifunk Flensburg aktuell jedoch uninteressant, für Nutzer anderer Freifunk Communities jedoch wichtig,denn diese speichern den Routerkey in einer Datenbank und erlauben so dem Router den Zugeng zum Netz. Wenn der Haken entfernt wurde startet der Router wieder im Config Mode nach dem Upgrade und alle Benutzereinstellungen müssen erneut erfolgen. Daher ist in diesem Fall ein. Loggt Euch per ssh auf dem freifunk-Router ein und editiert die Datei /etc/config/olsrd. Entweder gibt es schon einen Abschnitt, der mit config Hna4 (bei IPv4) beginnt, oder Ihr legt in an. (Bei netaddr steht dann Eure freifunk-IP von dem zu anzukündigenden Gerät.) config Hna4. option netmask ‚255.255.255.255

Im Expertenmodus, den man über der Konfigurationsmodus erreichen kann, kannst Du jedoch ein Passwort (oder besser, einen SSH-Schlüssel) hinterlegen, mit dem du dich über die IPv6-Adresse deines Knotens aus dem Freifunk-Netz jederzeit per SSH einloggen kannst Wer einen SSH-Zugang zu seinem Router haben möchte, muss zuerst rechts oben auf den Expertenmodus schalten. Dort kann man dann seinen SSH-Key oder einfach ein Passwort hinterlegen, mit dem man dann über SSH auf den Router zugreifen kann Mit SSH; Weiterführende Links; Logs anzeigen. System Log; Kernel Log (Dmesg) Logging konfigurieren. Mögliche Loglevel; Logging konfigurieren in LuCI; Logging konfigurieren auf der Shell; DHCP-Splash. Splash Status anzeigen; Allgemeine Einstellungen für Splash; Interfaces zum Splash hinzufügen; Whitelist - Clients dauerhaft erlauben. Freifunk-Router als Uplink an einer FritzBox am Gästenetz betreiben. Freifunkrouter per SSH administrieren. Signalstärke der angemeldeten Clients mit iw anzeigen. UART-Debugging. Nützliche Hinweise: Knoten umkonfigurieren. FFRN-Backbone: Einrichtung Ubiquiti NanoBeam M5. Freifunk Hilft

Knotenverwaltung über SSH - Freifunk Bochu

  1. Client Traffic Auswertung mit Lancom SNMP und PRTG 20. Juni 2018; Freifunk Router im VLAN und weitere Einstellungen 29. April 2018; Durchsage-Funktion im Heimnetz i.V.m. Snom Telefonen 25. März 2018; Varianten der Rufumleitung bei Durchwahlanschlüssen (AWS am SIP-Trunk) 1. März 2018; SSL Support - Blog jetzt mit https 17. Februar 2018.
  2. per SSH auf 192.168.1.1, Benutzer root, kein Passwort cd /tmp; sysupgrade <dateiname>, am besten vorher per ls anzeigen lassen; Jetzt startet der ERX wieder neu; Netzwerkkabel zurück auf eth0; Im Browser 192.168.1.1 aufrufen, um die Grundkonfiguration des ERX als Offloader vorzunehmen. VLAN-Setu
  3. Freifunk benutzen - Clients im Netz Schutz vor Überwachung und Manipulation. Einem unserer Grundideale folgend - offene und freie Kommunikation fördern - kannst du dich ohne BenutzerInnenname und Passwort auf jedem Freifunk-Knoten einloggen. Dies bedeutet aber auch, daß sämtlich Pakete zunächst unverschlüsselt über den Äther gehen, es ist also möglich deine.

Zugriff per ssh auf den Router Freifunk Rothenbur

Rot zeigt die Clients, die sich über ein 2,4 GHz WLAN mit dem Router verbunden haben. Gelb zeigt die Clients, die eine Verbindung über ein 5 GHz WLAN halten und blau entsprechend die Anzahl der Clients, die eine Verbindung per LAN zum Freifunk-Router haben Dass das letztlich nur eine Risikoverringerung ist, wenn sich alle das Passwort teilen, weil du natürlich auch in einem verschlüsselten WLan von jedem angegriffen werden kannst, der sich mit diesem verbindet, lasse ich ebenso unter den Tisch fallen, wie der Umstand, dass sicherlich sehr viele KuK ihren Laptop sowohl im Freifunk Netz als auch bei Starbucks in Betrieb nehmen. Ein. die installierte Freifunk Firmware (zu finden auf der Freifunk Seite deiner Umgebung) einen SSH Client auf dem Client Rechner; ein RJ45 Netzwerkkabel, um sich direkt mit dem Router zu verbinden; Folgende vorbereitende Schritte sind nötig: Zu allererst muss ein SSH Schlüssel auf dem Client erzeugt werden. Wie das geht, findet man für alle gängigen Plattformen auf der Suchmaschine der Wahl 1. Mit einem SSH Client (z.B. PuTTY) in die Node einloggen und per Befehl df -h überprüfen, ob noch mindestens ~350kb in /dev/mtdblock/4 frei sind. 2. Pakete installieren: ipkg update && ipkg install freifunk-batman. 3. Firewall-Regeln anpassen Die Freifunk-Zone erlaubt keinen eingehenden Verkehr, jedoch werden einige Ports die für den betrieb des Knotens sind einzeln erlaubt (SSH, Weboberfläche, DHCP, OLSR-Pakete usw.). Traffic darf in die Zonen WAN und LAN. jedoch nicht in die Zone LAN weitergeleitet werden. Weitergeleiteter Verkehr wird in der Regeln nicht genatted. Hier gibt es jedoch eine Ausnahme: Wird fü

Ja. Standardmäßig ist ein Knoten so konfiguriert, dass dort niemand Zugriff hat. Aber im Expertenmodus, den man über der Configmode erreichen kann, kannst Du ein Passwort oder besser einen SSH-Schlüssel hinterlegen. Dann kommst Du über die IPv6 Adresse aus dem Freifunk-Netz jederzeit auf Deinen Knoten Wenn Du Deinen Knoten auf der Karte sehen möchtest, dann setze den Haken bei Knoten auf der Karte anzeigen, damit dein Router seine Position im Internet bekannt macht. Die beiden nächsten Felder setzen den Längen- und den Breitengrad. Diese Werte kannst Du sehr einfach über die Karte bestimmen. Suche dafür zunächst Deinen Standort auf der Karte. Hast Du ihn gefunden, klicke oben auf die Stecknadel und klicke anschließend auf den Standort Deines Freifunk-Routers auf der Karte. Es.

SSH mit RSA-Schlüssel unter Windows - Wiki - Freifunk Gera

Wenn Du das Netz nicht nur nutzen sondern auch verbreiten willst, benötigst Du ein Gerät, auf dem die Freifunk-Software läuft. Näheres dazu unter Mitmachen. Wie kann ich Freifunk nutzen? Sobald du im Empfangsbereich einer der Knoten bist kannst du Freifunk mit jedem WLAN-fähigem Gerät nutzen. Sei es Smartphone, Tablett oder PC. Sobald du ein WLAN angezeigt bekommst, welches den Namen Freifunk hat, kannst du dich dort ohne Passwort einloggen. Wo der nächste Knoten steht, siehst. Wer beispielsweise physikalisch keinen Zugriff auf einen Freifunk-Router hat, ihn aber updaten oder gar einen Wechsel auf eine andere Community durchführen will, benötigt einen SSH-Zugriff auf die Console. In manchen Anleitungen, die im Netz verfügbar sind, wird empfohlen, die Image-Datei mittels wget auf den Router herunterzuladen. Wenn der Image-Server die Dateien nur via https ausliefert, müsste wget um entsprechende Programme erweitert werden Als du per Webinterface unter 192.168.1.1 deinen Freifunk-Router eingerichtet hast, konntest du unter Erweitert ein Passwort oder einen SSH-Key hinterlegen. Hast du das nicht gemacht mußt du deinen Router wieder in den Configmodus versetzen Host IP / FQDN HostName FreiFunk port 22 user root IdentityFile ~/.ssh/id_rsa ForwardAgent yes. ssh FreiFunk -t ssh ipv6_IP% Aus wiki.freifunk.net. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Hier findest du eine kleine Übersicht von nützlichen Befehlen für die Konsole (=Kommandozeile) typischer Freifunk-Firmwares. Unter Windows kann man den SSH-Clienten PuTTY benutzen, um eine Konsole zu.

Die eben erzeugte Schnittstelle zur Firewallzone Freifunk hinzufügen. Unter Services -> OLSR IPv4 -> HNA-Announcements das eben erstellte DHCP-Netz hinzufügen (Netz-ID und Netzmaske) Über ssh mit dem Router verbinden und die rc.local editieren. vi /etc/rc.local; Folgende Zeilen hinzufügen: batctl if add wlan0-adhoc- Bei Nutzung der Firmware 1.4.5 (Paket freifunk-recommended-de bei Software 1) ist extra Installation nicht mehr nötig! Um Horst per Terminal (also SSH-Verbindung - bei Windows mittels PuTTY - bei Linux/Unix/Macosx ist meist ein SSH-Client standardmäßig vorhanden) zu installieren: ipkg update (Paketliste aktualisieren, nach dem ersten Download evtl. [Enter], wenn's hängt) ipkg install horst. Der Verbindungsaufbau erfolgt dabei wie bei einer SSH-Verbindung über das Freifunk-Netzwerk, nur mit dem Unterschied das der PC zum Verbinden im gleichen Netzwerk wie der Freifunk Router sein muss. Das Client-Netz kann man nun über den folgenden Aufruf wieder aktivieren: uci set wireless.client_radio0.disabled='0' && uci commit wireless && wifi # uci set wireless.client_radio1.disabled='0' && uci commit wireless && wifi Wer will kann hier dann auch gleich wieder das timer-Script neu. Die Hardware-Illustrationen stammen von Daniel Krah und Julian Labus und stehen unter einer CC-BY-NC-SA 4.0 Lizenz. Offloader . Bei größeren Installationen kann es sinnvoll sein einen sogenannten Offloader zu verwenden um den VPN-Durchsatz zu unseren Gateway-Servern zu beschleunigen. Dies kann z.B. der Fall sein wenn ein Platz mit vielen Menschen oder eine Veranstaltung mit Freifunk versorgt.

SSH Clients10 best SSH Clients for Windows: free alternatives to PuTTY3 Free SSH Clients For Google ChromeTop 5 Putty Alternatives for SSH Clients for Windows (2020)

von Stockfirmware auf Freifunk Firmware unter Windows. (redaktionell zusammengefasst von robert@ffnw.de) Vorbereiten der AC-mesh . Rechner und den LAN-Eingang des PoE-Injektors des AC-mesh per LAN-Kabel verbinden. AC-mesh mit LAN-Kabel an den PoE Ausgang an den PoE-Injektor anschließen. Stecker des PoE-Injektors einstecken. Hier hat es sich bewährt eine Dreifachsteckdose mit Schalter zu. Wenn der Router mit seiner WAN-Schnittstelle an das eigene Netzwerk angeschlossen werden soll (siehe: Der Standardfall: Freifunk Router am Heimnetzwerk), dann solltest du hier den Zugriff auf die Weboberfläche und SSH erlauben, damit du aus deinem Netzwerk auf den Router zugreifen kannst Ausserdem werden wir einige kleine Technische Änderungen unter der Haube vornehmen. Was ändert sich für mich? Im Grunde nichts, Freifunk bleibt Freifunk. Was ändert sich Technisch? Alles, aber auch nichts. Neben der allgemeinen Erweiterung der Serverkapazitäten, stellen wir auch auf eine neuere Version des Routingprotokolls B.A.T.M.A.N um. Auch die IP Adressen, die Clients im.

  • Höchste geblitzte Geschwindigkeit Deutschland.
  • Bistum Basel Erstkommunion.
  • Spülkasten Komplettset.
  • Was ist schädlich für die Potenz.
  • Kampfer Heilpflanze.
  • Sky Q Receiver WLAN.
  • Epheserbrief Schlachter 2000.
  • Abschlussfeier Schule Corona Ideen.
  • Festplatte i/o fehler reparieren.
  • Cascade Lake SP.
  • Kulturparken Wien.
  • South Oklahoma City.
  • Exide EK950 Ladespannung.
  • Ableitende Harnwege Funktion.
  • Rivotril Droge.
  • Animus Deutsch.
  • Clausthaler Alkoholfrei.
  • WordPress 2018 theme.
  • LOIC linux.
  • Protein Shakes Diabetes type 1.
  • Flexible proaktive Unternehmensführung.
  • 5 Ziele im Leben.
  • Augenoptiker Corona Impfung.
  • Ryanair Cagliari Karlsruhe.
  • Managerlevel FM 13.
  • Liberty London Online Shop.
  • 0047 Vorwahl Deutschland.
  • Römische Plänkler.
  • Steiff Decke gestreift.
  • Schifffahrt Swinemünde.
  • Tattoo Schmerzen Unterarm.
  • Urwaldvogel.
  • Der Graf von Monte Christo (1979).
  • Buchstaben Kette Gold 333.
  • Bürgerliche Frauenbewegung Forderungen.
  • Stellenangebote Eichsfelder Werkstätten.
  • Grey's Anatomy Harper Avery Award winners.
  • Open Office Seitenzahlen einfügen.
  • Meditation Kerze Kinder.
  • 1. vergangenheit sein.
  • Miles Morales Peter Parker.